Über uns

Moin,
mein Name ist Rasmus Nagel. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Terranur.


Wir sind ein junges Unternehmen aus Schleswig-Holstein. Unsere Motivation geht auf Boris, einen extrem vom Sommerekzem geplagten Haflinger, zurück. Im Sommer keine Mähne, keinen Schweif, offene Scheuerstellen, wo nur möglich und nichts hat nachhaltig geholfen. Aus diesem Grund haben wir angefangen zu experimentieren, alles auf pflanzlicher Basis und ohne Chemie! Herausgekommen ist zunächst ein Insektenschutz, hochwirksam und angenehm für Pferd und Reiter, außerdem sehr hautfreundlich. Der Insektenschutz kann auch auf offene Scheuerstellen gesprüht werden und er nimmt sogar etwas den Juckreiz.
In dieser Richtung haben wir weiter geforscht und führte uns zu einer Reihe von Produkten, sowie zu der sehr erfolgreichen 360° Sommerekzem-Behandlung. Boris ist jetzt frei vom Ekzem, wie inzwischen viele andere Pferde auch. Und Boris hat Karriere als unser „Wappentier“ gemacht.

Der Firmenname enthält zwei Komponenten:
Erde und Natur = Terranur.
Dem fühlen wir uns verpflichtet.


Unsere Produkte sind rein pflanzlich, unsere Verpackungen bestehen aus recycelten Materialien, der Versand erfolgt klimaneutral. Nur die Behälter bestehen aus recycelfähigem Kunststoff, denn im Stall ist Glas, wegen der Gefahr des Zerspringens, ungeeignet. Allerdings legen wir Wert auf die Wiederverwendbarkeit. Die Sprüh- und Dosierflaschen sind aus hochwertigen Materialien. Durch das Terranur-Nachfüllsystem sind sie wieder zu befüllen, was Ihnen Geld und uns allen Plastikabfall, von dem es viel zu viel gibt, erspart.
Wir freuen uns, wenn Sie sich dem anschließen können.
Vielen Dank dafür!

Rasmus Nagel
Geschäftsführer