Produktinformationen

Wir möchten hier einen Überblick über unsere Produkte und deren Inhaltsstoffe geben. Bei zusätzlichem Informationsbedarf steht in unserem "Fachartikel - Bücherschrank" weiteres Material bereit.

Terranur-Produkte enthalten grundsätzlich keine synthetischen oder chemischen Bestandteile. Das nicht nur weil sie unsere Umwelt beeinträchtigen, sondern weil wir in 13-jähriger Entwicklungsarbeit festgestellt haben, dass natürliche, pflanzliche Stoffe viel besser vom Tier (und vom Mensch) angenommen werden. Sie riechen angenehm, verursachen bei richtiger Mischung keine Hautreizungen, haben keine Nebenwirkungen und sind hochwirksam, z.T. besser. In unserem Juckreiz-/ Sommerekzem Feldtest mit Pferden, die klassisch ohne Erfolg behandelt wurden, waren diese Mittel zu 100% wirksam. Mehr über die verwendeten Inhaltsstoffe können Sie hier nachlesen.
 
Unsere Produkte müssen natürlich in Behältnisse abgefüllt werden. Dafür verwenden wir voll recycelfähige Kunststoffe, denn Glas ist im Stall ungeeignet. Um den Kunststoffabfall zu begrenzen, haben wir das Terranur-Nachfüllsystem eingeführt. Das spart nicht nur Plastikabfall, sondern auch Ihr Geld. Mehr erfahren Sie im Abschnitt "Terranur Nachfüllsystem".

Sämtliche Terranur-Produkte entsprechen natürlich den Anti-Dopingregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und sind ADMR-konform ohne Karenzzeit, d.h. auch während der Wettkämpfe einsetzbar.

 

Menüauswahl  (Zum Sprung auf den jeweiligen Abschnitt bitte auf die Überschrift "klicken")

 




Pflanzlicher Insektenschutz

Eigenschaften

  • Wirksam gegen: Bremsen, Mücken, Fliegen, Schnaken, Kriebelmücken, sämtliche beißenden Insekten.
  • 100% natürliche, pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Keine umweltgefährdenden Repellents wie DEET und Icaridin
  • Äußerst geruchsarm und extrem hautfreundlich
  • Kleine Wunden und Scheuerstellen können ohne Bedenken eingesprüht werden
  • Juckreizlindernd und desinfizierend
  • Bei starkem Juckreiz empfehlen wir „Mich stecht ihr nicht®“ Forte
Das Mittel aus rein natürlichen, pflanzlichen Komponenten eine bessere Wirkung als viele herkömmliche, chemische Mittel besitzen können, haben wir anschaulich im Test bewiesen.
 

Produkte


Insektenschutz als Spray im 500 ml Handsprüher


Der Insektenschutz wird in einem praktischem, für ermüdungsfreies Sprühen konzipiertem Design geliefert.
Er ist äußerst langlebig und für sehr viele Wiederbefüllungen entwickelt. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen finden Sie im Abschnitt "Terranur Nachfüllsystem" weitere Details.
Nach mehrjähriger Entwicklung und Testphase ist es uns gelungen Ihnen ein Mittel zur Verfügung zu stellen das folgende Eigenschaften hat:

 
  • Angenehmer Geruch für Pferd und Mensch
  • Extrem hautfreundlich
  • Bei offenen Scheuerstellen bedenkenlos anwendbar
  • Absolut umweltverträglich, da 100% pflanzlich
Zitat von Simone Gierz, Hamburg:                   
Die ersten Riesen-Plus-Punkte sind die Fliegensprays. Es sind bis jetzt die einzigen, bei denen mein Pferd ganz entspannt stehen bleibt. Der Geruch ist zudem sehr angenehm.


Sie unterstützen die Langzeitwirkung, wenn Sie es mit einer Bürste tief in das Fell einmassieren. Aufgrund der Hautfreundlichkeit können Sie das bedenkenlos tun.

 

Inhaltsstoffe:
Apfelessig, Citronella, Eukalyptus, Knoblauch, Nelken, Tee, Teebaumöl
, Wasser, Zitrone, Xanthan
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

 

Insektenschutz als Gel in der 250 ml Spenderflasche

Schwierige Stellen im Gesicht, insbesondere um die Augen, sowie die Ohren, lassen sich schwer komplett mit dem Spray schützen.
Zu diesem Zweck haben wir das Gesichtsgel entwickelt.
Sie können es mit der Hand oder mit einem Schwamm auftragen.


Gehen Sie bis dicht an die Augen. Wir haben das Gel gegen Fliegen optimiert.
Damit verhindern Sie, dass sich Fliegen dort in Unmengen versammeln.

Inhaltsstoffe
Apfelessig, Citronella, Eukalyptus, Knoblauch, Lavelndel, Lorbeeröl, Nelken, Tee, Teebaumöl, Wasser, Zedernholzöl, Zitrone, Xanthan
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

Forte Juckreizstopp & Insektenschutz als Spray

Das Multitalent
 
  • Stoppt den Juckreiz wirkungsvoll
  • Bekämpft Parasiten
  • Bietet Schutz gegen Bremsen, Mücken, Fliegen, Schnaken, Kriebelmücken, sämtliche beißenden Insekten.
  • Dringt tief in die Poren ein
  • Desinfiziert Scheuerstellen und kleine Wunden
  • 100% natürliche, pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Äußerst geruchsarm und extrem hautfreundlich
Dieses Mittel wird äußerst erfolgreich bei Pferden mit Juckreiz und/ oder Sommerekzem eingesetzt.
Sie können es für das gesamte Pferd oder nur für die betroffenen Stellen benutzen.
Zur Vorbeugung empfehlen wir in jedem Fall die gefährdeten Stellen (Mähne, Rücken, Schultern, Kuppe, Schweifansatz, Bauchnaht..) satt einzusprühen und einzureiben.
Keine Angst: es verbleibt kein unangenehmer Geruch an den Fingern.

 

Inhaltsstoffe
Apfelessig, Citronella, Eukalyptus, Hamamelis, Knoblauch, Neemöl, Nelken, Tee, Teebaumöl, Rimulgan, Wasser, Zitrone, Xanthan

 

 

Forte Juckreizstopp & Insektenschutz als Gel

Für Pferde mit Juckreiz, Scheuerneigung und/oder Sommerekzem haben wir dieses Gesichtsgel entwickelt.
Wie das Forte Juckreizstopp & Insektenschutz als Spray schützt es nicht nur, sondern beseitigt den Juckreiz, sowie eventuelle Parasiten.
Schwierige Stellen im Gesicht, insbesondere um die Augen, sowie die Ohren, lassen sich damit vom Juckreiz befreien und schützen.
Sie können es mit der Hand oder mit einem Schwamm auftragen.


Gehen Sie bis dicht an die Augen. Wir haben das Gel gegen Fliegen optimiert.
Damit verhindern Sie, dass sich Fliegen dort in Unmengen versammeln.
Reiben Sie die Ohren damit kräftig außen und innen ein.
Damit verhindern Sie Juckreiz und Angriffe von Insekten.

Inhaltsstoffe
Apfelessig, Citronella, Eukalyptus, Hamamelis, Knoblauch, Lavendel, Lorbeeröl, Neemöl, Nelken, Tee, Teebaumöl, Rimulgan, Wasser, Zedernholzöl, Zitrone, Xanthan
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

3 - in -1  Shampoo in 500 ml Spenderflasche

Wie alle „Mich stecht ihr nicht®“-Produkte ist es extrem hautfreundlich.
 

  • Reinigung
    Stark gegen den Schmutz – sanft zur Haut
  • Juckreizstopp
    Beseitigt Schuppen und Juckreiz
    Bekämpft Parasiten
     
  • Pflege
     Kräftigt Haarwurzeln und Haare
     Verleiht den Haaren Glanz
 
Ideal für jedes Pferd, auch mit empfindlicher Haut, Juckreiz oder Sommerekzem. Offene Stellen und kleine Wunden sind kein Problem.
Das Shampoo ist frei von aggressiven, synthetischen Tensiden und Siliconen, enthält als Waschsubstanz eine reine, bio-zertifizierte Pflanzenölseife, sowie Kokos- und Zuckertenside aus nachwachsenden Rohstoffen (
zertifiziert nach Ecocert). Ferner wirken u.a. Apfelessig und Walnussöl zur Pflege und Kräftigung. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der fehlenden synthetischen Tenside kaum schäumt. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Reinigungskraft.

Inhaltsstoffe:
Apfelessig, Bio-zertifizierte Pflanzenölseife, Coco Glucosid, Neemöl, Rimulgan, Walnussöl, Xanthan
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

Hautöl Forte in 250 ml Feindosierflasche

Anwendung bei trockener, rissiger und/ oder verletzter Haut

Bei trockener, rissiger oder verletzter Haut hilft das Hautöl Forte schnell die Situation zu entspannen.
Mit der feinen Spitze können Sie sehr genau die betroffenen Stellen fein benetzen. Das Öl verteilt sich schnell und dringt in die Haut ein.
  • Mischung aus Ölen und natürlichen Wirkstoffen
  • Dringt schnell in die Poren ein
  • Macht die Haut glatt und geschmeidig
  • Stoppt eventuellen Juckreiz durch Johanniskraut
  • Glycerin und Urea zur Feuchtigkeitsregulierung
  • Heilkraft durch Calendula und Kamille
  • Sehr ergiebig, reicht für mehr als 8 Wochen
Handliche Feindosierflasche aus robustem Material zur erneuten Befüllung geeignet.

Inhaltsstoffe: Rapsöl, Leinöl, Urea, Glycerin, Calendula, Kamille, Johanniskraut

Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

 

Akut Salbe in 75 g Dose

Für kleine Wunden und offene Scheuerstellen haben wir die Akut-Salbe entwickelt.
Wie jedes Terranur-Produkt besteht auch sie nur aus natürlichen, pflanzlichen Inhaltsstoffen.
In vielen Salben ist Zinkoxid enthalten. Wir verwenden es ausdrücklich nicht, da es sehr umweltschädlich ist.
Unsere Kombination aus pflanzlichen Inhaltsstoffen wirkt mindestens ebenso, vielleicht besser.

 
  • Salbe aus Ölen, Bienenwachs, Sheabutter und heilenden Wirkstoffen
  • Schließt offene Scheuerstellen und kleine Wunden schnell
  • Stoppt eventuellen Juckreiz
  • Spendet der Haut Feuchtigkeit
  • Sehr ergiebig, reicht für mehr als 10 Wochen







Hier die Bilderstrecke einer Scheuerstelle:



Scheuerstelle, eingesprüht mit "Mich stecht ihr nicht®"-Forte.
Kurz einziehen lassen und die Akut Salbe auftragen.






Nach vier Stunden: Wunde verschlossen.






Nach vier Tagen:
Wunde abgeheilt, jetzt fehlen noch die Haare.



 
Inhaltsstoffe: Rapsöl, Leinöl, Bienenwachs, Sheabutter, Urea, Glycerin, Calendula, Kamille, Johanniskraut, Cardiospermum, Xanthan
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

 

Endogen-Fit® Futterergänzung

Warum benötigen unsere Pferde heute Futterergänzungsmittel?
Vor 40-50 Jahren gab es bunte Wiesen, voll mit Blumen und Kräutern. Die Pferde haben sich genommen was sie zum Leben benötigten. Zur Gesunderhaltung brauchte man keine Futterergänzung.
Diese Zeiten sind vorbei. Das Einheitsgrün der „Industriegrase“ dominiert die Landschaft. Kein bunter Fleck dazwischen, nicht einmal am Rand. Dieses Gras ist hocheffektiv für die Grassilage, 5-6 Schnitte pro Jahr sind möglich. Da kann keine Lerche ein Nest bauen. Bevor sie ein Ei gelegt hat kommt die Sense und wischt alles weg. Nicht nur für die Lerche, sondern auch für die Pferdehaltung ist das ein Problem, denn es fehlen die wichtigen Kräuter.
Endogen-Fit® sind flüssige, hochkonzentrierte Futterergänzungsmittel. Das hat den großen Vorteil der einfachen, platzsparenden Handhabung. Über die Dosierflasche kann genau abgemessen und dem Futter beigemengt werden. Durch die flüssige Form müssen sie, im Gegensatz zu getrockneten Kräutern, nicht erst im Verdauungsprozess aufgeschlossen werden, sondern stehen unmittelbar zur Verfügung.
Die Endogen-Fit® Produkte werden in Handarbeit hergestellt und erst am Tage der Versendung abgefüllt. Damit steht Ihnen volle Mindesthaltbarkeitsdauer von 6 Monaten zur Verfügung.

Besonderer Hinweis: Sämtliche Endogen-Fit® Produkte sind ADMR-konform ohne Karenzzeit, können also auch während des Wettkampfes verabreicht werden.

 

Es stehen Produkte für folgende Anwendungen zur Verfügung:

 

   

 

Anwendung Histamin-Kontrolle

Endogen-Fit® Ekzem in 500 / 1.000 ml Dosierflasche und als 2.500 ml Nachfüllung

Endogen-Fit® Ekzem ist ein neues, schnell wirkendes und hocheffektives Mittel, das im Rahmen der 360° Sommerekzem-Behandlung ergänzend eingesetzt wird.
Die übrigen Mittel der 360°-Behandlung werden weiterhin nach Bedarf verwendet. Dies gilt besonders für Endogen-Fit® Basis, das durchgängig verabreicht wird.
Bitte beachtet die Behandlungsanweisung.

Wie wirkt Endogen-Fit® Ekzem?
Endogen-Fit® Ekzem korrigiert den Histaminspiegel im Körper zurück auf das natürliche Gleichgewicht. Histamin ist ein Botenstoff und kommt im Körper hauptsächlich in den Mastzellen vor. Sie bilden und speichern das Histamin und geben es als Abwehrreaktion frei, zum Beispiel im Fall einer Allergie. Es kurbelt das Immunsystem an, Juckreiz, Rötung und andere Symptome sind die Folge. Histamin ist auch im Darm und im Blut an der Immunabwehr beteiligt. Ist zu viel Histamin vorhanden, entsteht die Überreaktion des Immunsystems.
Nun kann man die Histamine auf natürlichem Wege nicht direkt beeinflussen. Aber es gibt einen Gegenspieler:  Das Enzym Diaminoxidase (DAO) baut den Botenstoff normalerweise ab. Im Fall einer Histamin-Intoleranz ist die Aktivität dieses Enzyms jedoch stark eingeschränkt.
Endogen-Fit® Ekzem greift an dieser Stelle ein und wirkt vierfach.
  1. Die Bildung des Enzyms Diaminoxidase (DOA) wird gefördert.
  2. Eventuell vorhandene Störungen im Dünndarm, die eine ausreichende DOA-Produktion verhindern, werden geheilt.  Außerdem wird das Immunsystem auf vielfältige Weise gestärkt.
  3. Stärkung des Bindegewebes und damit Verbesserung der Zufuhr von Nährstoffen sowie des Abtransportes von Schadstoffen.
  4. Dämpfung von Blutzuckerspitzen.
 Eine schnelle und nachhaltige Linderung der Auswirkungen des Sommerekzems, sowie die Aussicht auf eine Heilung, sind die Folge

Dosierung:
Die Dosierung ist relativ unproblematisch. Auch Überdosierungen, bis zur doppelten Menge, sind ohne Schäden möglich.
Da bei jedem Pferd die Voraussetzungen andere sind, ist dies ein bewährter Vorschlag, der je nach Lage variiert werden kann.
Für ein Pferd von 400-500Kg Gewicht (Kleinpferde die Hälfte):
 7 Tage 60 ml (möglichst 2 x 30 ml, sonst 1 x 60 ml) pro Tag
14 Tage 30 ml pro Tag
14 Tage 20 ml pro Tag
14 Tage situationsabhängig 10 - 20 ml / Tag
Nach jedem Wechsel auf die niedrigere Stufe das Pferd gut beobachten. Unter Umständen auf die nächst höhere zurückgehen.
Am Ende sollten die Auswirkungen des Sommerekzems deutlich reduziert oder beseitigt sein.
Ist dies nicht der Fall, mit der Dosierung wieder auf eine höhere Stufe gehen.
Ansonsten findet jetzt der Übergang auf die Erhaltungsdosierung statt.
Diese variiert von Pferd zu Pferd. 10 - 20 ml / Tag ist ein guter Durchschnittswert.

Beim erneuten Auftreten von Symptomen (z.B. ausgelöst durch extremen Insektenanfall/ Wetterlage):
Ekzem-Schub-Dosierung:
3 Tage 40 ml, danach 5 Tage 20 ml, dann wieder auf die Erhaltungsdosierung gehen.

Inhaltsstoffe:
Aqua purificata, Apfelessig, Vitamin B6, L-Glutamin, Siliciumdioxid, Xanthan
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier


Anwendung  Darm, Leber, Niere

Ölbasierende Mischungen mit hohem Anteil von Omega 3 und Omega 6 essentiellen Fettsäuren, sowie Apfelessig und verschiedenen Kräutern und Milchsäurebakterien.

 

Endogen-Fit® Basis in 1.000 ml Dosierflasche

Für die innere Stabilität im Allgemeinen und insbesondere zur Unterstützung von Darm und Leber haben wir Endogen-Fit® Basis entwickelt.
Die Umweltbelastungen zeigen sich zunehmend auch im Futter und finden so ihren Weg in unser Pferd. Starke Eiweißbelastungen beim Weidegang im Frühjahr tun ihr übriges. Mit all dem muss Ihr Pferd zurechtkommen, häufig ist der Körper damit überfordert.
Endogen-Fit® Basis hilft mit seinem hohen Gehalt an Omega 3 und Omega 6 essenziellen Fettsäuren.
Apfelessig ist seit langem für seine gute Wirkung in der Unterstützung der Verdauung bekannt. Daneben hat er unter anderem zwei sehr wichtige Wirkungen.

Apfelessig ist in der Lage den Blutzuckerspiegel „sanft“ zu regulieren. In verschiedenen Studien hat man festgestellt, dass keine pauschale Senkung erfolgt, sondern eine bedarfsabhängige. Ein korrekter Blutzuckerspiegel ist u.a. wichtig für den Fellwechsel und der Vorbeugung gegen das Cushing Syndrom.
 
Apfelessig kann bekanntlich sehr gut zur Konservierung von Gemüse eingesetzt werden. Die Säuren im Apfelessig – Apfelsäure, Essigsäure, Zitronensäure – sind es, die dafür sorgen, dass das Gemüse nicht verdirbt. Sie weisen pilzfeindliche und antimikrobielle Eigenschaften auf. Das hilft auch im Inneren. Niere und insbesondere die Blase werden unterstützt, Entzündungen wird vorgebeugt.

Dosierung:
10 ml pro 100 Kg Gewicht. Bei einem Pferd von 350 Kg Gewicht also 35 ml pro Tag dem Futter beigeben.

Hinweis:
Während der Verabreichung von Endogen-Fit® Basis / Kur keine weiteren Öle zum Futter geben.
In sehr seltenen Fällen kann es zu Kotwasser kommen. Reduzieren Sie dann die Ration auf die Hälfte.

Inhaltsstoffe: Leinöl, Schwarzkümmelöl, Apfelessig, Xanthan
Gehalt an essentiellen Fettsäuren ca.:
Omega 3: 54 %
Omega 6: 15 %
Omega 9: 0,3 %
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

 

Endogen-Fit® Kur in 1.000 ml Dosierflasche

Endogen-Fit® Kur ist eine hochkonzentrierte Mischung aus Ölen und Kräutern, um eine kräftige Stärkung von Darm, Leber und Niere zu erreichen.
Sie dient dazu eine gesunde Basis zu legen, auf der sich die Folgebehandlungen nahtlos aufsetzen lassen.
Geben Sie Endogen-Fit® Kur 6 Wochen lang täglich gemäß Dosieranleitung (in dieser Zeit nicht zusätzlich Endogen-Fit® Basis oder andere Produkte verabreichen).
Dann geben Sie wieder Endogen-Fit® Basis täglich, um das erreichte Niveau zu erhalten.
Diese Kur sollten Sie zweimal pro Jahr im Abstand von 6 Monaten durchführen.

Apfelessig ist seit langem für seine gute Wirkung in der Unterstützung der Verdauung bekannt. Daneben hat er unter anderem zwei sehr wichtige Wirkungen.
 
Apfelessig ist in der Lage den Blutzuckerspiegel „sanft“ zu regulieren. In verschiedenen Studien hat man festgestellt, dass keine pauschale Senkung erfolgt, sondern eine bedarfsabhängige. Ein korrekter Blutzuckerspiegel ist u.a. wichtig für den Fellwechsel und der Vorbeugung gegen das Cushing Syndrom.
 
Apfelessig kann bekanntlich sehr gut zur Konservierung von Gemüse eingesetzt werden. Die Säuren im Apfelessig – Apfelsäure, Essigsäure, Zitronensäure – sind es, die dafür sorgen, dass das Gemüse nicht verdirbt. Sie weisen pilzfeindliche und antimikrobielle Eigenschaften auf. Das hilft auch im Inneren. Niere und insbesondere die Blase werden unterstützt, Entzündungen wird vorgebeugt.


Dosierung:
10 ml pro 100 Kg Gewicht. Bei einem Pferd von 350 Kg Gewicht also 35 ml pro Tag dem Futter beigeben.

Hinweis:
Während der Verabreichung von Endogen-Fit® Basis / Kur keine weiteren Öle zum Futter geben.
In sehr seltenen Fällen kann es zu Kotwasser kommen. Reduzieren Sie dann die Ration auf die Hälfte.


Inhaltsstoffe: Leinöl, Schwarzkümmelöl, Apfelessig, Löwenzahn, Mariendistel, Artischocke, Xanthan
Gehalt an essentiellen Fettsäuren ca.:
Omega 3: 54 %
Omega 6: 15 %
Omega 9: 0,3 %
Mehr über die Stoffe und deren Wirkung erfahrt Ihr hier.

Anwendung Bindegewebe, Fell und Haare, Hufgesundheit, Knochen und Gelenke, Zahngesundheit

Siliciumdioxid (Kieselsäure) basierende Mischungen. Je nach Anwendungsfall unterschiedliche Grade von Apfelessig und Kräutern.

 

Endogen - Fit® Silicium - Basis

  • Stärkt das Bindegewebe, verleiht ihm Elastizität und Stabilität
  • Unterstützt das Immunsystem indem es die Entgiftung des Körpers unterstützt
  • Fördert die Bildung von Bindegewebsfasern, stärkt Haut, Knochen, Knorpel, Sehnen und Bänder
  • Unterstützt das Wachstum von Fell und Haaren (in einem Test konnte nach 4 Monaten eine Zunahme des Haardurchmessers von 40% festgestellt werden)
  • Hält die Arterien elastisch
  • Fördert das Hufwachstum
  • Fördert ein gesundes und festes Zahnfleisch
  • Unterstützt den Körper bei der Aufrechterhaltung des Wasserhaushaltes
  • Beugt Arthrose vor

 Dosierung:      Ausgewachsene Pferde: 50 ml / Tag
                          Jung- Und Kleinpferde: 25 ml / Tag

Inhaltsstoffe: Aqua purificata, Apfelessig, Siliciumdioxid, Xanthan

 

Hufgesundheit
Gesunder Huf ~ Frohes Pferd

Hufemulsion in der Sprühflasche


 
  • Revolution in der Anwendung
  • Aufsprühen statt pinseln

Die Anwendung ist denkbar einfach. Es ist kein Gemisch aus Ölen das man mit einem Pinsel auftragen muss, sondern sie wird aufgesprüht und mit der Bürste des Hufkratzers verteilt. Die Sprühflasche lässt sich zudem mit dem Sprühhebel in den Reitstiefel stecken. Damit hat man die Hände frei und die Flasche immer griffbereit. Einfacher geht es nicht.

Die Emulsion enthält nicht nur Öle, sondern sehr ausgeprägt feuchtigkeitsspendende Anteile. Dadurch ziehen die Wirkstoffe schell in die Hornstruktur ein und können dort ihre Wirkung entfalten.





Eigenschaften:

 
  • Pflegt und regeneriert die Hornstruktur
  • Entzündungshemmend
  • Antibakteriell
  • Desinfizierend
  • Parasitenabwehr
  • Wachstumsfördernd
  • Feuchtigkeitsregulierend
 
Inhaltsstoffe:

Rapsöl, Neermöl, Eukalyptusöl, Apfelessig, Calendulaextrakt, Kamillenextrakt, Xanthan

Terranur-Nachfüllsystem

Weltweit werden jedes Jahr 348 Millionen Tonnen Kunststoffe produziert.
In Deutschland beträgt die Recyclingquote je nach Quelle 17 - 34 %. Mit anderen Worten: mindestens 66 % landen im Müll!
Dies können und wollen wir nicht hinnehmen. Der Kunsstoff ist ein hervorragendes Material, richtig angewendet in sehr vielen Fällen anderen Maretialien überlegen. Im Stallbetrieb, wo Glas wegen der Zersplitterung Verletzungsgefahr bedeutet, ideal. Aus diesem Grund haben wir von Anbeginn an das Terranur-Nachfüllsystem ersonnen.
Der Kern:

1. Hochwertige Behälter die für eine vielfältige Wiederbefüllung geeignet.
 
Ein Beispiel: Der Handsprüher
Für eine lange Lebensdauer: hochwertiges Material
  • Messing-Düse
  • VA- Innenteile
  • Viton Dichtungen
  • HDPE-Flasche
  • Deutscher Hersteller