Produkte des Monats

 

Behandlung von Ekzempferden

Wir sind mittendrin!
 

Jetzt ist die Zeit der Kriebelmücke und der anderen beißenden Insekten. Unsere Pferde sind starken Angriffen ausgesetzt.
Sie sind jetzt sehr aggressiv. Endogen-Fit® Ekzem  Sollte jetzt in erhöhter Dosis von ca 30 ml pro Tag angewendet werden. Bei starker Reaktion die Schub-Dosierung verwenden.
Unerlässlich sind Mich stecht ihr nicht® Insektenschutz und Mich stecht ihr nicht® Juckreizstopp Forte.
Zudem ist jetzt besonders wichtig Darm, Leber und Niere zu stärken. Geben Sie weiterhin Endogen-Fit® Basis

Wer unsere äußerst erfolgreichen Produkte noch nicht kennt sollte unbedingt hier weiter lesen.

Die inzwischen tausendfach bewährte 360°-Sommerekzem- Behandlung sorgt nicht nur für schnelle Hilfe, sondern auch für eine nachhaltige Besserung.
Teil 1: Akutversorgung. Sie kümmert sich um die äußeren Auswirkungen, damit schnell und effektiv geholfen wird: Juckreizstopp, Schutz vor neuen Stichen, Heilen von geschundener Haut und offenen Wunden, Pflege.
Teil 2: Das natürliche endogene Gleichgewicht. Darm, Leber, Niere spielen eine entscheidende Rolle um das Immunsystem zu entlasten. Diese Grundversorgung gewährleisten Endogen-Fit® Basis / Kur.
Um das Histamin, der entscheidende Botenstoff zur Auslösung des Ekzems, in sein natürliches Gleichgewicht zu bringen hilft Endogen-Fit® Ekzem.

Wer jetzt mit der 360°-Behandlung erstmals beginnt dem empfehlen wir ein Sommerekzem-Behandlungs-Set, in mittleren und schweren Fällen dazu Endogen-Fit® Ekzem.

Ansonsten ist der Sommerekzem-Jahreskalender eine wertvolle Hilfe, um zu sehen was in welchem Monat zu tun ist.
Wenn Sie es noch nicht gemacht haben, eine 6-wöchige Kur mit Endogen-Fit® Kur durchführen. Danach Endogen-Fit® Basis geben. So erhalten Sie die Stabilität von Darm, Leber und Niere.